• Langenaltheim
  • > nutzen Sie die Briefwahl oder am 21.1.2018 wählen gehen
  • Büttelbronn
  • > nutzen Sie die Briefwahl oder am 21.1.2018 wählen gehen
  • Rehlingen
  • > nutzen Sie die Briefwahl oder am 21.1.2018 wählen gehen
  • ein Teil unserer regenerativen Energien
  • Windräder und Biogasanlagen - das sollte reichen

Gestern nachmittag rückte die Feuerwehr nach eigenen Angaben zu einem Einsatz auf der Straße Langenaltheim-Wittesheim aus; durch den Sturm waren Bäume zu beseitigen.
Auch am frühen Abend mußte die Straße Langenaltheim-Pappenheim von Bäumen auf der Straße, sturmbedingt, geräumt werden.

Nachdem es der Gemeinde Langenaltheim noch nicht gelungen ist einen geschäftsleitenden Beamten zu finden wurde in einer Telefonkonferenz mit der Mehrheit im Gemeinderat heute beschlossen, Gerd Pfeffer bis auf weiteres weiter zu beschäftigen.
Eine geplante Mitverwaltung durch die Gemeinde Solnhofen scheiterte an den finanziellen Vorstellungen der Nachbargemeinde für die Vertretung.
01.04.2015/GS

Der Betreiber der Biogasanlage Langenaltheim, Johannes Schwarz, hat uns darüber informiert, dass es sich bei dem gestrigen Vorfall nur um eine Verpuffung und keine Explosion gehandelt hat. Es betraf auch nicht einen Fermenter, sondern das neue Gärrestelager, das sich noch nicht in Betrieb befand. Bei Arbeiten an der Kunststoffabdeckung kam es zu einer leichten Verpuffung und die Abdeckung wurde dabei in Brand gesetzt. Es traten keine Gase aus und es ging im Wesentlichen um ein kontrolliertes Abbrennen. Die beiden Monteure, ein 27-jähriger und ein 56-jähriger, beide aus der Oberpfalz wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, konnten dieses jedoch bereits wieder verlassen.
Bei dem Feuerwehreinsatz, bei dem 9 Feuerwehren mit über 100 Helfern, sogar aus Oberbayern, im Einsatz waren, lobte Schwarz vor allem das umsichtige und durchdachte Handeln der FFW Langenaltheim unter ihren Kommandanten Thomas Mößner und seines Stellvertreters Christian Huber; Schwarz wies auch darauf hin, dass die Löschwasserversorgung so als genehmigt anzusehen ist und die etwas Zeit gebrauchte Verlegung von den übrigen Hydranten allseits bekannt ist.

Über den Großeinsatz wurde sogar im BR berichtet.

Am vergangenen Freitag fand die Generalversammlung des Militärverein Langenaltheim statt.

Am vergangenen Donnerstag wurde Langenaltheim im Bayerischen Fernsehen um 17:30 Uhr positiv erwähnt.

Die Gemeinde Langenaltheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Joomla Template by Joomla51.com