• Langenaltheim
  • Büttelbronn
  • Rehlingen

Besucher

Heute 55

Insgesamt 89029

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Meldung vom 7.7.2017

(Langenaltheim) - Am Donnerstagabend (21:45) gerieten zunächst zwei Männer in Streit. Der eine, ein 73-jähriger Rollstuhlfahrer, wurde von seinem 45-jährigen Mitbewohner nicht ins Haus gelassen. Er schrieb deshalb eine SMS mit „HILFE“ an einen Bekannten. Dieser, ein 35-Jähriger, eilte sofort zum Ort des Geschehens. Obwohl der Mitbewohner den Rollstuhlfahrer zwischenzeitlich doch eingelassen hatte, entspann sich ein Streit zwischen dem Mitbewohner und dem zu Hilfe geeilten Bekannten. Der Mitbewohner schlug schließlich mit einem Baseballschläger nach dem Bekannten. Als sich der Mitbewohner zurückzog, drang der 35-Jährige über das Fenster in die Wohnung ein, öffnete die Haustüre, um einen weiteren Bekannten einzulassen und es kam im Treppenhaus zu einem Gerangel zwischen den dreien, wobei sowohl der Mitbewohner als auch der 35-Jährige leicht verletzt wurden. Sie wurden jeweils vom Rettungsdienst in die Kliniken nach Eichstätt und Weißenburg verbracht. Der genaue Tatablauf bedarf noch weiterer Ermittlungen.

Joomla Template by Joomla51.com